Analyse und Bewertung von Fremd- und Eigenleistungen(Make or by Horst Strache

By Horst Strache

Show description

Read or Download Analyse und Bewertung von Fremd- und Eigenleistungen(Make or Buy) PDF

Similar german_14 books

Versorgung und Förderung älterer Menschen mit geistiger Behinderung: Expertisen zum Dritten Altenbericht der Bundesregierung — Band V

Die demographische Alterung der Gesellschaft spiegelt sich auch in der wachsenden Zahl älter werdender Menschen mit geistigen Behinderungen. Diese historisch neue state of affairs stellt neue Anforderungen an Betroffene, Familien und Soziale Dienste. Damit rückt die Frage nach der Versorgung und Förderung dieser Gruppe stärker ins Interesse der Politik und der Alten- und Behindertenhilfe.

Mathematik, Logik und Erfahrung

I. Mathematik und Logik. - II. Logik und Erfahrung. - 1. Der Wissenschaftscharakter und die Grundlagen der Logik. - 2. Logik und Wahrheit. - three. Die Anwendungsbedingungen der Logik. - III. Mathematik und Erfahrung. - Der Wissenschaftscharakter der Mathematik und das Anwendungsproblem. - A. Die Anwendungsbedingungen der Arithmetik.

Value-at-Risk Ansätze zur Abschätzung von Marktrisiken: Theoretische Grundlagen und empirische Analysen

Für eine effiziente Kapitalallokation, insbesondere mit Blick auf die Hinterlegung ausreichender Eigenmittel zur Absicherung gegen severe Marktbewegungen, ist eine möglichst genaue Abschätzung der Marktrisiken erforderlich. Die Ermittlung des Value-at-Risk ist in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung.

Additional resources for Analyse und Bewertung von Fremd- und Eigenleistungen(Make or Buy)

Sample text

2. Der Leasing-Nehmer kann 4 Wochen nach überschreitung eines unverbindlichen Liefertermines den Leasing-Geber schriftlich auffordern, innerhalb einer angemessenen Frist zu liefern. Mit einer solchen Mahnung kommt der Leasing-Geber in Verzug. Der Leasing-Nehmer kann Ersatz eines Verzugsschadens nur verlangen, wenn dem Leasing-Geber Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachweisbar ist. Ist der Leasing-Geber nach Ablauf der angemahnten Frist nicht in der Lage, das vom Leasing-Nehmer bestellte Fahrzeug zu liefern, ist der Leasing-Geber berechtigt und verpflichtet, dem LeasingNehmer ein geeignetes Ersatzfahrzeug zu stellen bis zur Lieferung des für ihn bestimmten LeasingFahrzeuges.

3. Der Leasing-Nehmer kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn er seine Zahlungsverpflichtungen nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Fälligkeit erfüllt hat. In diesem Falle ist der LeasingGeber berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 0,8 % pro Monat zu fordern, gerechnet vom Tage der Fälligkeit an. 4. Der Leasing-Nehmer ist in keinem Falle berechtigt, die Zahlung der fälligen Leasing-Raten teilweise oder ganz einzubehalten oder gegen Forderungen, die er gegen den Leasing-Geber haben sollte, zu verrechnen.

B. ist ein Stanzteil, weil es nur aus einem Material hergestellt ist und in einem Arbeitsgang fertig fällt. Methodenkarten Kartei- oder Datenträger, auf denen die Arbeitsschritte mit Zeitwerten für die Lohnberechnung festgehalten sind. Microprozessoren Kleinstcomputer Mobilie Ein mobiler, also beweglicher Anlagen-Gegenstand (PKW, Drehmaschine) Option Ein Kaufrecht, das vorzugsweise eingeräumt wird. Es muß bis zu einem festen Zeitpunkt wahrgenommen werden, da es sonst verfällt. = kurzfristig verfügbares Geld.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 39 votes