Anruf für einen Toten - Kriminalgeschichten by Edith Schmitz

By Edith Schmitz

Show description

Read Online or Download Anruf für einen Toten - Kriminalgeschichten PDF

Similar german_2 books

Extra info for Anruf für einen Toten - Kriminalgeschichten

Sample text

Der Wächter oben an der Tür tritt nunmehr einen Schritt zurück, um eine alte Frau durchzulassen. Sie kommt die Stufen herunter, geht zu der Steinbank und stellt eine Waschschüssel mit einem Krug Wasser darauf. Daneben legt sie ein Handtuch und saubere Kleidung und wendet sich dann wieder wortlos zum Gehen. Als Randa darauf den Blick zur Tür hebt, nimmt er zum ersten Mal die Gegenwart eines vermummten Mannes wahr, seine bedrohliche Silhouette, die sich oben auf der Schwelle abzeichnet. Auf dessen Wink hin ziehen sich die Soldaten zurück und lassen den Gefangenen mit seiner Tochter allein.

Doch merkten sie bald, daß die Lage ernst war, wonach auch sie kopflos zu den Arkaden stoben. Die immer größer werdende Erdspalte in der Mitte hatte sich inzwischen derart ausgeweitet, daß der Springbrunnen mit dem für den Festakt eigens errichteten hölzernen Altar genau in diesem Augenblick und vor aller Augen in sich zusammenstürzte und die größte Monstranz der Christenheit mit sich in die Tiefe riß, begleitet von einem so markdurchdringenden Getöse, als brächen dabei jedes einzelne der 3600 Teile aus purem Gold und sämtliche Edelsteine, die jene vortreffliche Kostbarkeit geziert hatten, mitten entzwei.

Das einzige Möbelstück in der Zelle ist eine einfache Steinbank, kaum lang genug, daß sich ein Mensch darauf ausstrecken kann. Raimundo Randa legt sich dennoch nieder. Er ist müde. Müde und allem überdrüssig. All der Reisen. Der ganzen Absurdität. Der blinden Maschinerie, die ihn von einem Verlies ins nächste geführt hat. Bis hierher. Es scheint das letzte zu sein. Vermutlich wird er hier nicht lebend herauskommen. Und falls doch, dann nur, um auf der Folterbank oder dem Scheiterhaufen zu enden.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 34 votes